Radltouren rund um den Starnberger See

Das Landhotel, Gasthaus und Steak House Schöntag ist ein idealer Ziel- und Ausgangspunkt für Radltouren rund um den Starnberger See.

Für Fans des Radsports oder Radtouristen ist das bayerische Oberland ein lohnendes Ziel. Sowohl anspruchsvolle  Mountain-Bike-Touren, als auch das gemächliche Dahingleiten auf den steigungsfreien Hochplateaus bietet die Landschaft in unmittelbarer Nähe des Starnberger Sees an. Das Team des Landhotels Schöntag ist bestens auf diese Gäste eingestellt. Nicht nur, dass die Gastgeber selbst begeisterte Radfahrer sind, sie beraten als Radl-Scouts auch gern und fachkundig die Gäste bezüglich der beliebtesten Touren. Kombinieren Sie doch einmal einen Radsporturlaub mit Badeurlaub und Bergwanderungen – mehr an Abwechslung und Erholung bieten nur wenige Regionen.

Aber auch für Wochenendgäste aus München ist eine Tour entlang der Isar mit dem Ziel Schöntag mit Gasthaus und Biergarten ein sportlicher Hochgenuss. Ab Tutzing können Sie noch eine Dampferfahrt mit dem Rad bis zum Anleger Ammerland genießen. Von dort ist es nur noch eine kurze Tour bis zum Kopf des Sees und einer köstlichen Augustiner-Halben im Schöntag-Biergarten. Ihr kostbares Rad parkt derweil unter dem Dach unseres Radports. Für eBike-Fahrer halten wir sogar eine Ladestation bereit.

Radltour-Starnbergersee

Radltour – Großartiger Blick auf die Voralpen

Eine Radltour von/nach/um das Landhotel Schöntag ist immer eine lohnende Sache. Auch Gruppen sind stets willkommen. Sollten Sie einmal eine Tour mit einer Gruppe planen, bitten wir allerdings um vorherige Rücksprache, damit wir uns optimal auf Sie einrichten können.

Alle Beiträge dieser Kategorie anzeigen